XRP RIPPLE: Alles, was Sie wissen müssen

  • November 28, 2019

Die Währung oder der Token, der für die Transaktion verwendet wird, die im Ripple Network stattfindet, wird als XRP bezeichnet. Der Wert der Währung wurde Anfang 2018 als 3,60 Dollar ausgewiesen. Der Prototyp wurde bereits 2004 entwickelt, die eigentliche Entwicklung begann jedoch 2014. Im Gegensatz zu Bit-Münzen, die auf Blockchain funktionieren, hat XRP keine Blockchain. Stattdessen hat es den Ripple Protocol Consensus Algorithmus und diese Technologie wurde von der Ripple selbst erfunden. Der Konsens hier ist buchstäblich das, was er bedeutet, allgemeine Übereinstimmung. Es wird nur dann fortgesetzt, wenn alle Knoten übereinstimmen, wenn auch nur einer von ihnen es nicht ist, wird es das nicht.    

VERWENDUNGEN

Ripple XRP spielt die Rolle eines Mediators. Es gibt viele solcher Währungen, die nicht konvertierbar sind. Nun, um den Zweck der Konvertierung zu erfüllen, spielt USD die Rolle eines Vermittlers für die Konvertierung. Es gibt jedoch eine doppelte Provision, wenn man USD als Vermittler einsetzt. XRP Ripple spielt die Rolle genau wie USD, das von einem Vermittler ist, aber es ist sehr billig, vergleichsweise. 

Die Transaktionen, die über Bit Coin oder in Banken stattfinden, dauern viele Tage. Transaktionen durch Ripple dauern jedoch drei bis vier Sekunden. Es ist überhaupt nicht zeitaufwendig.

VORTEILE

Wie bereits erwähnt, sind die Transaktionen sehr zeitaufwändig. Nicht nur das, sondern es ist auch sehr billig und kostengünstig. Denn der Hauptzweck ihrer Existenz ist es, die täglich stattfindenden Transaktionen zu bedienen. Viele solcher Währungen wurden entwickelt, die keinen klaren Zweck haben, um sie zu bedienen, sie können für den Austausch von Rohstoffen und für Finanztransaktionen verwendet werden, was letztendlich dazu führt, dass sie in beiden Währungen nicht perfekt sind, aber der Hauptfokus von Ripple liegt darin, dass sie nur von Banken verwendet werden. Es zeigt also, dass es für einen speziellen Zweck erfunden wurde.  Darüber hinaus spielt Ripple eine Vermittlerrolle, es kann ohne hohe Provisionen in jede beliebige Währung umgewandelt werden. 

Im Vergleich zu Bit-Münzen skaliert der XRP schneller als er. Bit Coin kann bis zu sieben bis acht Transaktionen aufnehmen, die bis zu 2 Stunden oder mehr dauern können. XRP ist sehr gut abgesichert, vorausgesetzt, es wird von einer loyalen Community und einem Team unterstützt, das bei der Entwicklung der Datenbank aktiv ist.

CONS

XRP ist als Open Source konzipiert. Das bedeutet, dass es für jeden zugänglich ist. So genial wir auch denken mögen, es ist, es bringt es in Gefahr, da die Leute versuchen werden, das System zu hacken …